QR-Code dieser Seite
Holzkirchner Blues- und Jazztage
Okt 17

Holzkirchner Blues- und Jazztage

Electric Blues, Great American Songbook, Groove, Jazz do Brasil und vieles mehr:

 

Electric Blues, Great American Songbook, Groove, Jazz do Brasil und vieles mehr:

Karte wird geladen...
83607 Holzkirchen, Germany
  • Electric Blues, Great American Songbook, Groove Jazz, Jazz do Brasil und vieles mehr: Die 6. Holzkirchner Blues- und Jazztage, eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Holzkirchen, bieten ein reichhaltiges musikalisches Spektrum. 

    Das Hauptprogramm wird von Márcio Tubino und seinem quARTet am 19. Oktober eröffnet. »ARTet« steht gleichzeitig für die Band und das Projekt des brasilianischen Saxophonisten Márcio Tubino. Er hat namhafte brasilianische Musiker, die in Deutschland leben, für seine Konzerte um sich geschart. Die Stücke schaffen eine Verbindung von traditionellen Elementen des südamerikanischen Jazz mit modernen Elementen, die in ARTet Manier genrefrei und grenzenlos mit einfließen dürfen, können und sollen – eine groovige Globalisierung!   

    Das Stefanie Tornow Quartett folgt am 20. Oktober. Als wesentliche Inspirationsquelle nennen die Künstler das Great American Songbook. Die Wiederentdeckung teils rarer Stücke aus diesem Fundus und deren gehaltvolle Interpretation ist ein besonderes Anliegen des Stefanie Tornow Quartetts. Dabei beschränken sich die Musiker nicht auf die Klassiker, sondern setzen mit eigenen Kompositionen den Weg von Legenden wie Frank Sinatra fort. Heraus kommt dabei ein Mix aus den Bereichen Swing, Latin, Rhythm & Blues und Songs mit eigenem, gefühlvollem, transparentem und groovigem Sound.  

    Den Abschluss des Hauptprogramms bildet am 21. Oktober die Band Justyn Tyme. Die Band aus München spielt seit nunmehr 25 Jahren in weitgehend gleicher Besetzung zusammen und hat gerade die siebte CD veröffentlicht. Treibende Grooves voller Energie, ausgefeilte Bläsersätze der beiden Saxophonisten und abwechslungsreiche Kompositionen ausnahmslos aus eigenen Federn sind die Markenzeichen des Sextetts. Das intuitive Verständnis der Musiker schafft Freiräume für spontane Einfälle, lässt auch komplexe Arrangements entspannt klingen und sorgt für jede Menge Spaß - sowohl bei den Musikern als auch beim Publikum. Die stilistische Weltreise der Band führt zu exotischen Instrumenten: Berimbau, Kalimba, Oudu und fernöstliche Bläsersounds wie auch die selbst entwickelte Dream Pipe erweitern das Spektrum der Klänge und fügen sich ein in die rhythmische Dynamik, die jedes Publikum mitreißt. Trotz aller Vielfalt von Latin Jazz, Weltmusik, E-Tango, Funk und Soul ist die Musik von Justyn Tyme unverkennbar und einzigartig: voller Power und doch relaxed, humorvoll und inspirierend. 

    Neben dem Hauptprogramm gibt es noch drei Konzerte bei freiem Eintritt in Holzkirchner Gaststätten. Die Erlöse dieser Veranstaltungsreihe fließen in ein soziales Projekt vor Ort. Mehr Infos unter www.h-jazz.de 

    Lade Inhalt, bitte warten.
  • Kategorie
    Drinnen
  • Zeit
    Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:00 Uhr - Sonntag, 22. Oktober 2017, 13:00 Uhr
  • Veranstaltungsort
    Holzkirchen
  • Veranstaltungsmelder
    Klaus Offermann
Ladegeschwindigkeit der aktuellen Seite 0.97 Sekunden
Erlebnis Oberland
Erlebnis Oberland Eo Plus Suchen Buchen