Kunst & Küche: Josef Brustmann

Brustmann Josef  Rote Schuh 5 Jobst Hahn Klein

Kunst & Küche
Die Veranstaltungsreihe der Tafernwirt‘ vom Tölzer Land
Am 15. Februar 2019 in Ambach
Josef Brustmann mit „Am seidenen Faden“, Vorpremiere

Josef Brustmann „Am seidenen Faden“
Brustmanns große Stärke liegt in der Selbstironie, seiner Spontanität und seinem Faible für abstruse Geschichten. Josef Brustmann ist nämlich nicht nur ein virtuoser Musiker, sondern auch ein begnadeter Schauspieler … Jede Geste sitzt, die Mimik ist oscarreif … Man könnte ihm stundenlang lauschen, mehr davon.
Münchner Merkur, 10./11.1.2015
 
… Manchmal spitzt Josef Brustmann in die Politik hinein, meist bleibt er thematisch da, wo das Leben spielt – das bayerische wohlgemerkt. Sein Humor ist trocken, rotzfrech oder wie man hierzulande sagt: gradraus. Dabei verzieht er keine Miene, schießt verbal mit spitzen Pfeilen, und die Pointen rattern in einem Tempo aufs Publikum zu, dass am Ende eines witzigen Wortspiels mit Inhalt und Tiefe alle erst einmal Luft holen. Dann geht's weiter, mal verbal, mal instrumental, denn die Musik und das Singen gehören für Josef Brustmann zum Leben. …
Isar-Loisach-Bote, 21.9.2014

Eintritt inkl. Menü-Buffet ab 48,00€
Datum: Freitag, 15.02.2019
Einlass: 18:00 Uhr
Menübeginn: 18:30 Uhr
Beginn Vorstellung: 19:30 Uhr

Titelbild: François Barraud [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 15.02.2019 19:30 pm
Einzelpreis ab 48,00 €
Kategorie Landhotel Huber am See

Anmelden oder
neu registrieren


Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?

  • German Deutsch
Ladegeschwindigkeit der aktuellen Seite 0.48 Sekunden