Tour GAP3 - Murnauer Moos

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Murnauer Moos, Ramsachstraße, 82418 Murnau am Staffelsee, Latitude 47.6659395, Longitude 11.1912991
Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
12,2 km n/a n/a km/h 279 43,89 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
66 m 622 m 688 m 118 m 117 m

 

Kaum eine Tour um Murnau am Staffelsee bietet mehr Einblicke in eine intakte Natur als der bekannte und beliebte Moos-Rundweg.

Ob Raubwürger, Wachtelkönig oder Kreuzotter, ob fleischfressender Sonnentau, Sibirische Schwertlilie, Wanzen-Knabenkraut oder Karlszepter, im Murnauer Moos - dem größten zusammenhängenden und weitgehend ursprünglichen Moorgebiet Mitteleuropas herrscht noch ein großer Reichtum an Pflanzen- und Tierarten, die es woanders schon lange nicht mehr gibt. Im Murnauer Moos verbinden sich großflächig Streuwiesen, Nieder- und Übergangsmoore, Quelltrichter, Altwasser und Restseen mit voll ausgebildeten Hochmooren zu einem Komplex von Lebensräumen mit vielen seltenen und gefährdeten Arten.

Autoren: Kräuterpartner aus dem Oberland - Idee und Umsetzung Sascha Chowdhury und Stephanie Mühlbauer

Liebe Freunde, Partner und Förderer von "Kräutererlebnis Oberland",

als kleines Dankeschön für jeden von Euch, steht hier das gemeinschaftlich umgesetzte Buchprojekt "Kräutererlebnis Oberland" - 20 Erlebniswanderungen mit 32 heimischen Kräutern im Bayerischen Oberland - zur Ansicht bereit.

Herzlichen Dank für die große Unterstützung und die persönliche Förderung den die Idee, Vorbereitung und Umsetzung des Gemeinschaftsprojekts "Kräutererlebnis Oberland" durch Euch alle erfahren hat.
 
Euer Sascha Chowdhury
(Team Erlebnis Oberland)
 
Erlebnis Oberland "Heimat ist ein Gefühl"

Bilder zur Tour GAP3 im Buch "Kräutererlebnis Oberland"

 

Kräuter-Sammelkalender

B = Blatt, BL = Blüte, F = Frucht, K = Kraut (Blätter, Blüten, Stängel)

PflanzennameJan.Feb.MärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Augentrost Euphrasia officinalis             B, K B, K B, K B, K    
Bärlauch Allium ursinum     B B B              
Beinwell Symphytum officinale       B, K B, K B, K B, K          
Braunelle Prunella vulgaris         K K K K K K    
Brennnessel Urtica dioica         K K K K K      
Brombeere Rubus fructicosus         B B, F B, F B, F B, F      
Ehrenpreis Veronica         K K K K        
Frauenmantel Alchemilla vulgaris       B, K B, K B, K B, K B, K B, K      
Gänseblümchen Bellis perennis   BL B, BL B, BL B, BL BL BL BL BL BL    
Gänsefingerkraut Potentilla anserina         K K K K        
Gänsefuß Chenopodium album             K K K K    
Giersch Aegopodium podagraria     B B B, BL B, BL B, BL B, BL        
Gundermann Glechoma hederacea       K K K            
Huflattich Tussilago farfara     BL BL B, BL              
Johanniskraut Hypericum perforatum           BL, K BL, K BL, K BL, K      
Kamille, echte Matricaria chamomilla         BL BL BL BL        
Knoblauchrauke Alliaria petiolata       K K K            
Königskerze Verbascum densiflorum
            BL BL        
Labkraut, echtes Galium verum           K K K        
Löwenzahn Taraxacum officinale     BL, K BL, K BL, K              
Mädesüß, echtes Filipendula ulmaria         BL, K BL, K BL, K K        
Minze Mentha           B B B B      
Rotklee Trifolium pratense         BL BL BL BL BL      
Sauerklee Oxalis acetosella     B B B, BL B, BL B B B B    
Schafgarbe Achillea millefolium     K K K K K K K      
Spitzwegerich Plantago lanceolata       B B B B B B      
Storchschnabel Geranium robertianum       K K K K K K      
Taubnessel Lamium album       K BL, K BL, K BL, K BL, K BL, K BL, K    
Thymian Thymus pulegioides           B, BL B, BL B, BL B, BL B, BL    
Vogelmiere Stellaria media       K K K K K K K    
Wiesenknopf Sanguisorba officinalis       K K K K K        
Wiesenknöterich Bistorta officinalis             K K K      


Anmelden oder
neu registrieren


Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?

Ladegeschwindigkeit der aktuellen Seite 0.96 Sekunden
Erlebnis Oberland
Erlebnis Oberland